Jenna Jameson, die Masseuse

Jenna Jameson wurde Las Vegas geboren und ist dort mit ihrem Vater aufgewachsen, kannte also mit 18 bereits die hellen Lichter der Stadt. Sie studierte Ballett, doch es war letztendlich der Striptease, der sie zum Star machte. Als Stripperin trat sie unzählige Mal nackt auf und mit nur 20 Jahren erschien sie bereits in zahlreichen Männermagazinen, inklusive „Penthouse“, „Hustler“, „High Society“ und „Cheri“. Ein Besuch bei einem Pornodreh weckte ihr Interesse an einer Hardcore-Karriere und Wicket Pictures unterzeichnete einen Exklusivvertrag nachdem sich das Unternehmen mit vielen anderen Mitstreitern in einem regelrechten Gebotskrieg befand. Dies waren die goldenen Jahre der Pornobranche. Innerhalb kürzester Zeit wurde Jenna zum Star und stand in der Branche ganz oben und sie erhielt 1996 eine ungeahnte Dreifachkrönung, als sie die Preise XRCO Best New Starlet, den FOXE Video Vixen und den AVN Best New Starlet gewann. Ab diesem Zeitpunkt wurde Jenna Jameson mehr als nur ein Pornostar, sondern auch ein Hollywood-Star und dementsprechend hat sie sich aufhalten. Sie hat viele Preise gewonnen, sich ein gigantisches Vermögen aufgebaut und in Mainstreamfilmen mitgewirkt, ihre eigene Biografie verfasst und ist verheiratet mit einem UFC-Kämpfer Unterstützt Millionärin mit zwei Kindern, die der Pornographie den Rücken gekehrt hat und die Republikaner finanziell unterstützt.

Ähnliche Porno

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.