Mandingo füttert eine hungrige Brünette Riley reid

Mandingo wählte seinen Spitznamen weil das die Art war wie sie ihn nannte an der Universität, weil seine afrikanischer Abstammung. Er debütierte in porn im Jahr 1999 in dem Film Booty Talk # 9 mit der Hauptrolle. Er wurde sehr populär und auch sehr bekannt dank seinen grossen Schwanz. Im Jahr 2002 übernahm er die Möglichkeit seine eigene Serie zu starten mit dem Namen „Mandingo“, die wirklich einen grossen Erfolg hatte. Im Jahr 2007 hat er die nicht unerhebliche Zahl von 500 pornografischen Szenen erreicht. Er hat auch seine eigene Marke erstellt namens NICE.

Ähnliche Porno

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.