Puma Swede und Jessica Jaymes Dildo Fick

Puma Swede oder Johanna Jussinniemi, wie man sie auch kennt, begann ihr Debüt in der Branche erst 2005 im Alter von 29 Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen, Darstellerin wusste Puma lange Zeit nichts, dass sie überhaupt in der Branche tätig sein möchte und als sie bis 2004 in Schweden lebte, arbeitete sie als Computerverkäufern und danach als Glamour-Model, bevor sie sich dazu entschließt, in die Pornobranche zu wechseln. Am Anfang drehte Puma Swede ausschließlich Lesben-Szenen, aber ein Jahr später im Jahre 2005 ging sie zu Hardcore-Szenen in der Produktion School of Hardcore über. Mit ihren knappen 180 cm schuf sich die schwedische Schönheit Puma Swede Aufgrund ihres starken schwedischen Akzentes und ihrem erstaunlich geformten Körper schnell eine breite Fanbasis. Puma schämt sich nicht für das was sie tut um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und gab bekannt, dass sie froh gewesen wäre, schon früher auf die Branche aufmerksam gemacht zu werden, da sie viel Spaß an der Sache hat. Puma hat über ihre Webseite regelmäßig in Kontakt mit ihren Fans und bearbeitet auch Fanmails und bietet Live-Webcam-Shows an. Während ihrer Karriere in der Pornobranche war der Großteil der Puma Swede Filme in den Kategorien Busty oder Lesbian angesiedelt; allerdings ist sie immer mal wieder aus sich herausgekrochen und machte bei anderen Produktionen wie Hardcore oder Thresomes mit. 2009 erhielt Puma Swede einen AVN Award in der Kategorie Web Starlet des Jahres und einen Xbiz Award für die Kategorie Web Babe/Starlet des Jahres.

Ähnliche Porno

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.