Siri, die Superschlampe, bei einem POV Fick

Siri entschied sich im Alter von 19 Jahren dazu, beim Porno anzufangen, ging aber weiterhin zum College. Doch die Entscheidung war schon gefallen und vier Jahre später zog sie nach Los Angeles, wo sie 2012 ihre erste Szene drehte. Diese junge Lady aus Minneapolis schaffte es schon sehr bald, sich dank ihrer riesigen natürlichen Titten einen eigenen Platz im Business zu erkämpfen. Sie gewann den FreeOnes-Award für das Beste Neue Starlet und war 2013 eine der Finalistinnen des Miss FreeOnes-Contests. Im selben Jahr war sie auch bei den AVN-Awards als Bestes Neues Starlet nominiert. Sie hat dänische und norwegische Wurzeln, wurde aber in Minnesota geboren und wuchs in Texas auf. Da “Sigrid” ein in skandinavischen Ländern weit verbreiteter Name ist, ließ sie sich davon inspirieren und wählte “Siri“ als Künstlernamen. Ihr Körper ist zu 100% natürlich und ihr Hobby, öfter die Haarfarbe zu wechseln, hat ihr tausende von Fans beschert, die sich selbst “Sirianer” nennen.

Ähnliche Porno

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.